top
Kalender: IHR VERANSTALTUNGSKALENDERclose  [close]
Internationaler Orgelsommer: "Four Bones"
04.07.2018
Ev. Pauluskirche, Niebergallweg 20

Das ungarische Posaunenquartett "Four Bones" eröffnet den INTERNATIONALEN ORGELSOMMER DARMSTADT im Kultursommer Südhessen mit einer musikalischen Reise von Klassikern bis zu modernen Klängen.

Am Mittwoch, den 4. Juli um 20 Uhr eröffnet das ungarische Posaunenquarett "Four Bones" den diesjährigen Internationalen Orgelsommer im Kultursommer Südhessen. Das Konzert in der Darmstädter Pauluskirche enthält Musik für Posaunen und Orgel von Bach über Duke Ellington, A.L.Webber, Gardony bis zu eigenen Kompositionen der vier jungen Musiker aus Budapest. An der Orgel wirkt Wolfgang Kleber, der künstlerische Leiter des Orgelsommers, mit.

Die vier Posaunisten Péter Magyar, Olivér Gáspár, János Angyal und Péter Gyetvai konzertieren als Quartett in Europa und Asien. "Erfrischend, mitreißend und ungewohnt - das ist, was das Four Bones Quartet am besten charakterisiert, und obwohl jeder der vier Posaunisten im Solistischen seinen eigenen Klangcharakter hat - von hell und marialische bis weich und dunkel -, haben sie einen gemeinsamen Quartett-Klang und wirken stilistisch homogen (Badische Zeitung 2016).

Karten für das Konzert an den üblichen Vorverkaufsstellen, online bei www.paulusmusik.de und an der Abendkasse. Freier Eintritt für Schüler und Studierende.




Kontakt:
Dekanatskantor
Wolfgang Kleber
www.paulusmusik.de
wkleber (at) web (dot) de

IHR VERANSTALTUNGSKALENDER

   
Datum Suchergebnisse
04.07.2018 Internationaler Orgelsommer: "Four Bones"
Ev. Pauluskirche, Niebergallweg 20
 
Veranstaltungskalende r
bottom
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ja, ich akzeptiere   Mehr Infos