top

Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit

Postanschrift: Kasinostr. 3, 64283 Darmstadt

Die Gesellschaft unterhält die Alexander-Haas-Gedenkbibliothek. Entsprechend ihren Schwerpunkten stellt diese Judaica (Bücher zur Religion, Philosophie und Geschichte des Judentums), Literatur zum Verhältnis Judentum – Christentum – Islam, über Politik und Philosophie, über Israel, Zionismus und Antisemitismus, über Minderheiten (z.B. Sinti und Roma), über NS-Zeit und Holocaust sowie Ghetto, Widerstand und Exil zur Verfügung.
Öffnungszeiten: Di und Do 16-18 Uhr
Die Gesellschaft hat sich stark engagiert bei der Errichtung der Gedenkstätte "Liberale Synagoge" im Klinikum Darmstadt.
bottom
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ja, ich akzeptiere   Mehr Infos